Blog Starter

Sie wollen einen Unternehmensblog aufbauen, um die richtige Zielgruppe über Google anzuziehen und Interessent:innen zu Kund:innen zu machen? Dann brauchen Sie zwei Dinge: (1) Ein modernes Blog-Design und (2) speziell auf Ihre Nische zugeschnittene Inhalte, die sowohl Ihre Traumkund:innen als auch Google begeistern. Innerhalb eines Monats lege ich den Grundstein für Ihren neuen Content-Bereich und berate Sie bezüglich zukünftiger Wachstumsstrategien.

Inhaltsverzeichnis

Warum Sie einen Blog erstellen lassen sollten

Wussten Sie, dass Webseiten mit Blog bis zu 95 % mehr Traffic generieren als Websites ohne Blogbeiträge? Vor allem im B2B-Business ist der Unternehmensblog eines der mächtigsten Tools, das uns zur Verfügung steht: Professionelles Blogging kann Ihre Leads um mehr als 60 % steigern. Aber damit das gelingt, reicht es nicht, die Domain zu kaufen und Ihren Blog via Wix oder Jimdo zusammenzuschieben. Es reicht auch nicht, eine Agentur mit dem Design und der Erstellung in WordPress zu beauftragen, denn der Blog allein generiert keine Zugriffe über Google.

Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo! sind textbasiert. Damit Ihr neuer Blog User über das Internet anzieht und auf Ihrer Website in Kund:innen verwandelt, brauchen Sie in erster Linie eines: Richtig gute Inhalte. Ohne Content, der für Google & Co. optimiert ist, wird Ihr Blog keine Leads für Sie generieren.

Inhalte, die Leads generieren

Das Netzt wimmelt von B2B Blogs, in die Unternehmen viel Zeit und Geld stecken, und die kein Mensch liest. Ein Corporate Blog, der darüber informiert, welche Messen im vergangenen Monat abgeklappert und welche neuen Partner gewonnen wurden? Nett. Interessiert aber bestenfalls die anderen Partner und vielleicht noch ein paar Kunden. Partner und Kunden sind aber nicht die Zielgruppe. Ihre Zielgruppe sind die Menschen, die Ihr Produkt und/oder Ihre Dienstleistung dringend brauchen, es aber noch nicht wissen!

Und diese Menschen erreichen Sie nur, indem Sie entsprechende Inhalte anbieten: Positionieren Sie sich online als Expert:in für Ihr spezifisches Thema und bieten Sie den Leserinnen und Lesern Ihres Blogs wertvolle Tipps und Tricks rund um Ihre Dienstleistung an. Ziel ist es, dass potenzielle Kund:innen bei relevanten Online-Suchen nicht mehr an Ihrem Unternehmen und Ihrem Angebot vorbeikommen. Damit das gelingt, müssen Ihre Blogartikel

  • auf die korrekten Keywords zugeschnitten sein.
  • den Search Intent (Suchintention) Ihrer Zielgruppe exakt abbilden.
  • besser sein als alles, was Ihre Wettbewerber zu bieten haben.
  • sehr gut geschrieben sein und Ihre Leser:innen zum Kauf animieren (siehe SEO Copywriting).

Selbst schreiben oder Blog erstellen lassen?

Blogs, die über Google performen und Leads genieren, sind eine Goldgrube für Ihr Marketing. Es ist allerdings auch entsprechend viel Aufwand, einen solchen Unternehmensblog aufzubauen. Sie brauchen nämlich nicht nur jemanden, der Ihren Blog regelmäßig mit hochwertigen Inhalten bestückt, sondern Sie brauchen einen Plan, wohin die Reise gehen soll. Anderenfalls stehen Sie in spätestens sechs Monaten vor folgenden Problemen:

Zu wenig Zeit

Sie haben kaum noch Zeit fürs Business, weil Ihre wertvollen Stunden für Content-Schreiberei und Keyword-Suche draufgehen.

Keine Ideen

Sie wissen nicht, worüber Sie schreiben sollen, und welche Themen für Ihre Zielgruppe interessant sind.

Keine Rankings

Ihre Webseite taucht bei relevanten Online-Suchen immer noch nicht auf und Google bevorzugt die Konkurrenz.

Keine Leads

Die erhofften Leads bleiben aus und Sie wissen nicht, ob es sich überhaupt noch lohnt, weiterhin Zeit in den Blog zu investieren.

Mein Angebot für Ihren Blog-Erfolg

Hand auf’s Herz: Wenn SEO Copywriting eines Ihrer Talente wäre oder Sie alle Zeit der Welt zu Ihrer Verfügung hätten, wären Sie jetzt nicht auf meiner Seite und würden darüber nachdenken, einen Blog erstellen zu lassen. Als Geschäftsführer:in und/oder Head of Marketing kann und darf man nicht alles selbst machen. Wer entwickelt das Business weiter, während Sie an den Headlines für Ihren Blog feilen? Wer plant die Kampagnen, während Sie das Internet nach guten Themen durchforsten? 

Nip Trial & Error in the bud!

Sie können viel Zeit und viele Leermeilen sparen, indem Sie einmal zu Beginn eine größere Summe investieren. Ich analysiere, was es braucht, um Sie bei Google als Expert:in für Ihre Branche zu positionieren, und entwerfe einen Plan, wie wir diese Sichtbarkeit am schnellsten aufbauen können. Anschließend lege ich mit 10 Blogartikeln die Basis für Ihren neuen Content-Bereich und berate Sie bezüglich zukünftiger Wachstumsstrategien.

Was ist drin im Blog Starter?

12.690
  • Ausführliche Konkurrenz-Analyse und Keyword-Recherche
  • Erstellung einer Keyword-Liste inkl. Suchvolumen und Ranking-Wahrscheinlichkeit
  • 10 Blogartikel bis zu je 3.000 Wörter
  • 1 Webtext für die Content-Landingpage
  • Vorschläge für Blogkategorien & Liste mit 10 konkreten Themenvorschlägen
  • Einmalige SEO-Optimierung 3 oder 6 Monate nach Live-Gang
  • Calls zur Abstimmung im Rahmen der Projektlaufzeit
  • Dauer: 4 bis 6 Wochen ab Projektbeginn

Senkrechtstart ins Content Marketing

Sie sind nicht sicher, ob der Blog Starter das richtige Angebot für Sie ist? Oder vielleicht möchten Sie mehr über mich und meine Arbeit erfahren, bevor Sie diese Investition in Erwägung ziehen? Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht und ich lasse Ihnen gerne mehr Informationen über mein Angebot zum Blog-Aufbau und nach Wunsch einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch zukommen. Ich beantworte E-Mails von Montag bis Freitag. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

* Für den Fall, dass ich anhand Ihrer Schilderungen bereits sehe, dass Ihre Ziele sich nicht mit meinem Angebot decken, werde ich Ihnen dies selbstverständlich rückmelden und Sie, wenn möglich, an einen anderen Experten/eine andere Expertin aus meinem Netzwerk verweisen. Immerhin hat keine:r von uns Zeit zu verschenken.

Scroll to Top